Magdalene Harer

Sopran

VitaTermine

Vita

Magdalene Harer ist eine international gefragte Konzertsängerin und seit vielen Jahren regelmäßig mit zentralen Partien der großen Oratorien zu hören. Ihr umfassendes Repertoire reicht vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Musik des 21. Jahrhunderts.

Bei Konzerten in Europa, Israel und den USA musiziert sie als Solistin mit vielen renommierten Orchestern sowie mit Ensembles wie Cantus Cölln, dem Collegium Vocale Gent und Ensemble Polyharmonique.

Die nächsten Konzerte

J.S. Bach | Matthäus-Passion

11. März 2017

Eichstetten | ev. Kirche

Magdalene Harer | Sopran 1
Kanako Sakaue | Alt 1
Florian Cramer | Tenor 1
Manfred Bittner | Bass 1

Helen Rohrbach | Sopran 2
Christian Rohrbach | Altus 2
Joachim Streckfuß | Tenor 2
Richard Logiewa | Bass 2

Hans Jörg Mammel | Evangelist

Mitglieder des Freiburger Barockorchesters
Petra Müllejans | Konzertmeisterin

J.S. Bach | Matthäus-Passion

12. März 2017

Freiburg | Christuskirche

Magdalene Harer | Sopran 1
Kanako Sakaue | Alt 1
Florian Cramer | Tenor 1
Manfred Bittner | Bass 1

Helen Rohrbach | Sopran 2
Christian Rohrbach | Altus 2
Joachim Streckfuß | Tenor 2
Richard Logiewa | Bass 2

Hans Jörg Mammel | Evangelist

Mitglieder des Freiburger Barockorchesters
Petra Müllejans | Konzertmeisterin

„Wachet auff, rufft uns die Stimme“ Große Choralkantaten von Michael Praetorius zum Reformationsjubiläum

19. März 2017

17:00

Weilburg | Schlosskirche

Magdalene Harer | Sopran
Anne Bierwirth | Alt
Hans Jörg Mammel | Tenor
Sebastian Hübner | Tenor
Gotthold Schwarz | Bass

Kantorei der Schlosskirche

Capella Weilburgensis

Leitung: Doris Hagel